Bank wiedzy

Wintergärtensysteme aus Aluminium

Ein Wintergarten, auch Orangerie, Sonnenveranda oder Gewächshaus genannt, erfreut sich derzeit wachsender Beliebtheit. Es ist nicht nur ein attraktiver Weg, die nutzbare Fläche eines Gebäudes zu vergrößern, sondern auch die Energiebilanz zu verbessern. Durch die Vielfalt der Lösungen und Konstruktionen können Sie einen Wintergarten nach individuellen Vorstellungen gestalten und zusammenstellen. Die Art der Gestaltung hängt von Konzept, Fläche und Bedürfnissen ab.

Formen von Wintergärten

eduardianisch
gregorianisch
Kiosk
Lean
viktorianisch

Die Geschichte eines Wintergartens

Entwurfsarbeiten – ein wichtiger Schritt, bei dem die Bedürfnisse des Investors ermittelt und die Projektdokumentation zusammen mit dem Arbeitszeitplan sorgfältig vorbereitet werden.

Erdarbeiten – Vorbereitung des Fundaments und der Dämmung des zukünftigen Wintergartens.

Montage – die Ferrum-Mitarbeiter errichten Pfosten und fertigen eine Dachkonstruktion mit einer Systemrinne.

Montage von Dachsparren.

Die letzte Etappe – Endarbeiten, Glasmontage, Reinigung des Montageortes.

Das Endergebnis – die Krönung der Anstrengungen des Bauherren kombiniert mit der effizienten und professionellen Durchführung der Arbeiten durch die Mitarbeiter des FERRUM-Werkes.

Translate »